Amazon Vendor Central: Geschäftsbeziehung gestalten.

Tipps und Hinweise, wie Sie Ihre direkte Geschäftsbeziehung mit Amazon erfolgreich(er) gestalten könnten.

Frage:

Sollte ich Mitarbeiter einstellen, die mein Amazon Geschäft innerbetrieblich lenken und verwalten?

Antwort:

Je nach Umfang, Ausmaß und Geschäftsvolumen, das Sie mit Amazon haben (oder planen zu haben), können Sie sich die gleiche Frage stellen. In der Tat ist dies eine Frage, die ich sehr oft höre.

Nehmen Sie sich bitte ein paar Minuten Zeit und lesen Sie weiter.

Was ich zu sagen habe, könnte Sie überraschen.

Ihre Geschäftsbeziehung mit Amazon

Wenn Ihr Unternehmen oder Ihre Marke bereits über ein beträchtliches Eigenkapital verfügt und Sie realistische Umsatzerwartungen von mehr als 5 Millionen Euro jährlich auf den globalen Amazon Plattformen haben bzw. erwarten, dann sind amazonzentrierte Vollzeit Mitarbeiter wahrscheinlich sinnvoll.

Geschäftsbeziehung mit Amazon: amazonzentrierte Vollzeit Mitarbeiter

Ein ideales Szenario, wenn Sie in dieser Position sind, kann die Aussicht auf Einstellung eines ehemaligen Amazon Mitarbeiters sein, vorzugsweise jemand aus dem Amazon Vendor Management und / oder dem Amazon Merchandising Team, der die Geschäftsbeziehung Ihrer Marke mit Amazon führt und lenkt. Eine solche Person zu finden, nun gut, das ist eine andere Frage.

Wenn auf der anderen Seite Ihre erwarteten jährlichen Amazon Umsätze unter 5 Millionen Euro liegen, empfehle ich Ihnen, die Aufstockung Ihrer Personalkosten zu überdenken. In der Tat denke ich, dass bereits eine kurze Analyse allein der Zahlen (sogar für jene großvolumigen Marken da draußen) ein überzeugendes Argument für die Prüfung einer Partnerschaft mit mir als Spezialisten sein kann.

Ich kenne nicht die tatsächlichen Kosten für Ihre Mitarbeiter und deren Nebenkosten oder die typische Ausbildungsdauer für solche Mitarbeiter. Ich weiß auch nichts über die physischen Räumlichkeiten oder die Infrastruktur Ihrer Niederlassung(en). Auch weiß ich nichts über den Etat Ihrer Betriebsfeste oder wie voll der Terminkalender Ihres Personalverantwortlichen ist. Ich weiß auch nicht, wie viel Sie Ihren Mitarbeiter zahlen, oder wie lange Mitarbeiter dazu neigen, in Ihrem Unternehmen zu bleiben.

Geschäftsbeziehung mit Amazon: Jeder Tag ist Tag 1

Was ich aber weiß, und das ausführlich und erschöpfend, ist, wie man eine Erstanbieter Geschäftsbeziehung mit globalen Amazon Plattformen herstellt, pflegt, stärkt und zukunftssicher gestaltet. Ich arbeite derzeit mit meinen Mandanten, die praktisch jede Produktkategorie auf Amazon darstellen. Von Autoteilen, Sport und Outdoor, Smartphone Zubehör, Düngemittel, Zahnpflege etc., kein Tag gleicht dem anderem in meinem Fachgebiet. Neben einem dynamischen Umfeld, das durch meine spezifischen Mandanten bestimmt ist, habe ich umfangreiche Erfahrungen und enge arbeitsbedingte Verbindungen zu Amazon Teams in den USA, Großbritannien, Frankreich und Deutschland.

Geschäftsbeziehung mit Amazon: Amazon Vendor Central Spezialisten bereits gefunden

Auch wenn Sie erfolgreich sein sollten und einen unglaublich talentierten und motivierten Amazon Vendor Central Spezialist finden, rekrutieren, anstellen und unterhalten, er oder sie wird schwer zu kämpfen haben fristgerechte Antworten, geschweige denn nützliche, vom Amazon Vendor Manager zu erhalten. Er oder sie kann möglicherweise nicht einmal wissen, wer überhaupt Mitglied z. B. des Amazon Lager Teams ist, das für Ihre Produktkategorie zuständig ist. Letztendlich wird er oder sie zu der sehr frustrierenden Erkenntnis gelangen, dass Verhandlungen mit Amazon nahezu unmöglich sind. Er oder sie hat nie den für Ihre Marke zuständigen Vendor Manager getroffen. Er oder sie ist frustriert, da E-Mails an den Amazon Lager Manager unbeantwortet bleiben. Was solls! Amazon wird nicht einmal den Hörer abnehmen, wenn Sie anrufen!

Geschäftsbeziehung mit Amazon: Die Service-Nahrungskette

Wie soll Ihr Angestellter oder Ihre Angestellte Ihre Produktdetailsites aus den Tausenden von Konkurrenzangeboten herausheben? Was wird Ihr Angestellter oder Ihre Angestellte tun, wenn das erste oder hundertste Amazon Vendor Central Problem auftritt? Kann Ihr Mitarbeiter oder Ihre Mitarbeiterin kurz gesagt die Resultate liefern, die Sie von Ihren Amazon Vendor Managern benötigen? Kann Ihr Mitarbeiter oder Ihre Mitarbeiterin ARA Prognosen analysieren und verstehen? Und entsprechend einen Jahresmarketing Plan erstellen, basierend und ausgerichtet auf das Erreichen und Umwandeln von Amazon Surfern in Amazon Kunden? Versteht Ihr Mitarbeiter oder Ihre Mitarbeiterin, wie die Entwicklung Ihrer Marke gesteuert werden muss, bis hinauf zur Amazon Vendor Ebene der Service-Nahrungskette? Weiß Ihr Mitarbeiter oder Ihre Mitarbeiterin überhaupt, was Amazon Vendor Ebene der Service-Nahrungskette bedeutet? Und noch wichtiger ist, kennt er oder sie den Service Level, auf dem Ihr Unternehmen zurzeit steht?

Wie ich Ihre Geschäftsbeziehung mit Amazon voranbringe

Damals, mit den unzähligen traditionellen Einzelhändlern war der Weg zum Erfolg immer auf persönlichen Beziehungen aufgebaut. Es war eine Welt, wo Ihre Vertriebsmitarbeiter zum Telefon griffen und Ihren Käufer anriefen und eine Bestellung erhalten konnten. Oder noch weiter heruntergebrochen würde er oder sie ins Auto springen und sich mit den Proben aus der Frühjahrskollektion auf die Straße begeben. Das war der nette und charmante Alte Schule Ansatz.

Aber die Zeiten haben sich geändert und wie Bob Dylan es einst redegewandt in einem Lied erklärte: He not busy being born is busy dying. (Die Einsicht ist klar und lässt sich nicht verdunkeln, dass es nicht viel gibt, was noch heilig ist.) Was ich hier sage, ist, dass der datengetriebene Vendor Management Ansatz von Amazon eine neue Art des Denkens erfordert. Und des weiteren eine sehr viel spezifischere und innovativere neue Schule von Unternehmen, die wirklich Erfolg auf Amazon haben wollen.

Natürlich bin ich voreingenommen, da ich tagtäglich mit Amazon arbeite. Ich bin aber auch voreingenommen, weil ich weiß, was nötig ist, um Marken bei Amazon zum Erfolg zu führen, und das zu einem Bruchteil der Kosten, die Sie für neue Mitarbeiterkapazitäten investieren müssten.

Und schließlich möchte ich Sie bestärken, lange und gründlich zu überlegen, bevor Sie ein Stellenangebot Global Amazon Account Manager oder ähnlich eingängiges auf Ihrer Website posten.

Zum Schluss

Amazon Vendor Central: Geschäftsbeziehung mit Amazon gestalten.

Rufen Sie mich an, die Chancen stehen gut, dass ich Ihnen sofort strategische Einblicke und besondere Taktiken bieten kann. Entsprechend kann ich Ihnen helfen, Ihre Umsätze und Gewinne zu verbessern. Außerdem kann ich helfen Spannungen und Frustrationen mit Amazon reduzieren. Und folglich könnte ich Ihre Geschäftsbeziehung mit Amazon normalisieren.

Was sogar noch besser ist, Sie müssen mich nicht ausbilden. Kaufen Sie mir einen schönen neuen Laptop oder entrümpeln Sie ein Büro und einen Schreibtisch für mich, damit ich es Zuhause nennen kann. Keine Gebührenverlagerung, keine Panelinterviews oder Kick Off Meetings und ich werde auch nicht den Kaffeebestand Ihres Pausenraumes dezimieren. Ich habe meine eigene Koffeinversorgung und vieles mehr, genau hier im sonnigen und schönen Jena, Thüringen.

Und das Beste ist, ich kann sofort loslegen.

Alexander hilft Marken, das Beste aus ihrer Geschäftsbeziehung mit #Amazon herauszuholen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *