Amazon Vendor Central. Tipps für Fortgeschrittene: Sichtbarkeit.

5 Tipps zur Sichtbarkeit Ihrer Produkte in den Such- und Browseergebnissen bei Amazon. Verbessern Sie Ihre Performance, indem Sie die Sichbarkeit Ihrer Produkte gewährleisten. Verhindern Sie, dass Ihre Produkte wegen fehlendem Hauptbild (main image) unterdrückt und in den Such- und Browseergebnissen bei Amazon nicht sichtbar werden.

Sichtbarkeit von Produkten verbessern

Um die Sichtbarkeit Ihrer Produkte in den Such- und Browseergebnissen zu verbessern, beachten Sie die folgenden Hinweise:

1. Verhindern Sie, dass Ihre Produkte unterdrückt werden, indem Sie gültige Hauptbilder für Ihre Produkte hinterlegen.

2. Medien-Produkte (Bücher, Musik, Video, DVD, Blu-Ray, Software und Videospiele) sind von dieser Reglung ausgeschlossen.

3. Autoteile- & Zubehör-Produkte sind von dieser Regelung ausgeschlossen.

4. Für Produkte mit Variationen wie Farbe oder Größe, gilt die Regelung für das Eltern-Produkt (Parent ASIN) der Hauptlistung und die Kind-Produkte (Child ASIN) jeder Variation.

5. Lieferanten, die bereits eine Bildgebühr zahlen, müssen keine Bilder bereitstellen, da Amazon Bilder erzeugt.

Amazon verfolgt fortwährend das Ziel, das weltbeste Unternehmen bei der Kundenzufriedenheit zu sein. Untersuchungen von Amazon zeigen, dass Bilder helfen, das Einkaufserlebnis der Amazon Kunden zu verbesseren, denn Produkte werden so (1) einfacher gefunden, (2) leichter bewertet und (3) eher gekauft. Amazon ist kontinuierlich bemüht, das Einkaufserlebnis seiner Kunden zu verbessern, deshalb werden alle Produktlistungen, für die kein Hauptbild hinterlegt ist, in Nicht-Medien Kategorien unterdrückt.

Weitere Hinweise zur Sichtbarkeit

Für weitere Informationen, Kriterien für gültige Bilder und den Prozess des Hochladens von Bildern loggen Sie sich in Ihr AVC Konto ein. Anschließend navigieren  entsprechend zum Hilfecenter wie folgt: Link: Hilfe (Support) > Link: Alle Hilfeseiten anzeigen (View all help) > Bilder (Images) > Bilddateien hochladen (Upload Your Image Files).

Um herauszufinden, für welches Ihrer Produkte kein Hauptbild hinterlegt ist, navigieren Sie in Ihrem AVC Konto bspw. zu: Artikel (Items) > Katalog (Catalog). Anschließend könnten Sie auf der folgenden Website sehen, für welche Ihrer Artikel kein Hauptbild im Amazon Katalog hinterlegt ist.

Verhindern Sie, dass Amazon Ihre Produkte in Such- und Browseergebnissen auf dem Amazon Marketplace unterdrückt. Laden Sie für maximale Sichtbarkeit entsprechend ein Hauptbild für jedes Produkt und jede Variation in Ihrem Amazon Katalog hoch.

Zum Schluss

Amazon Vendor Central: Sichtbarkeit (visibility).

Für weitere Informationen und Details zu diesem Thema loggen Sie sich bitte in Ihr AVC Konto ein. Anschließend navigieren Sie zum Ressourcenzentrum (Resource Center) und laden sich das Lieferantenhandbuch (Vendor Manual) herunter. Oder Sie benutzen das Hilfecenter, dort finden Sie alle Richtlinien, die Sie berücksichtigen sollten.

Was unternehmen Sie, um die Sichtbarkeit Ihrer Produkte zu erhöhen?

Alexander hilft Marken, das Beste aus ihrer Geschäftsbeziehung mit #Amazon herauszuholen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *