Amazon Vendor Central. Tipps für Fortgeschrittene: Werbung.

Zuletzt aktualisiert am 15. April 2019 um 14:06

9 Tipps und Hinweise, wie Sie mit Hilfe von selbst erstellter Werbung einfach und effizient, auf Amazon Kunden erreichen und zusätzliche Umsatzsteigerungen herbeiführen können. Von Lieferanten finanzierte Promotionen (Promotions) oder Gutscheine (Coupons) sind ein Teil verschiedenster Werbemaßnahmen, die Lieferanten zur Verfügung stehen, die auf Amazon verkaufen.

Werbung Selbst Erstellt

Digitale Angebote sind ein leistungsfähiges Werbesystem, das es Ihnen ermöglicht, Werbung direkt auf der Amazon Website zu erstellen und zu lenken. Digitale Angebote bei Amazon beinhalten eine erweiterte Integration mit der Amazon Auftagspipline und dem Back-End-System Amazon Vendor Central.

Nachfolgend finden Sie 9 Tipps und Hinweise zu selbst erstellter Werbung auf Amazon:

1. Wählen Sie ein Produkt, das sich bereits gut auf Amazon verkauft, als Ihre erste Wahl.

2. Wählen Sie ein Produkt, das sich relativ gut verkauft, aber eine Initialzündung bräuchte, als Ihre zweite Wahl.

3. Stellen Sie sicher, dass Amazon die Artikel vorrätig hat und Sie liefern können, sobald die POs anziehen.

4. Stellen Sie sicher, dass Sie Amazon Kunden oder -Segmente auswählen können, die Ihrer Zielgruppe entsprechen. Lassen Sie diese Auswahl nicht von Amazon treffen, sofern Sie es vermeiden können.

5. Stellen Sie sicher, dass Ihr Hauptbild großartig und für eine kleine Bildgröße optimiert ist. Das Produkt muss die Bildfläche nahezu komplett ausfüllen. Die Werbung wird klein sein! Das bringt Ihnen Bonuspunkte, wenn ein Kunde auf seinem Mobiltelefon oder Tablet-PC einkauft.

6. Machen Sie keine unbegründeten Behauptungen im Titel der Anzeige.

7. Testen Sie zunächst mit 100 Euro Einsatz, bevor Sie die großen Ausgaben tätigen.

8. Beobachten Sie die Messdaten. Verstehen Sie, was sie bedeuten. Seitenaufrufe (Page Impressions), Seitenzugriffe (Page Views) und Klickraten (CTR), alle haben entsprechend unterschiedliche, sehr wichtige Bedeutungen. Überprüfen Sie auch die Wirksamkeit, um Einblick in den tatsächlichen ROMI zu gewinnen.

9. Wägen Sie den Zeitraum Ihrer Anzeige bzw. Werbung ab, wenn Sie z. B. saisonale Produkte bewerben. Achten Sie darauf, dass Ihre Anzeige zu geplanten Werbeprogrammen Ihrer Amazon Abteilung passt.

Zum Schluss

Amazon Vendor Central: Werbung (promotions).

Anzeigen schalten ist einfach. Effektive Werbung zu schalten, umfasst entsprechend Prüfung und Messung des Erfolgs. Erscheint Ihnen das alles zu schwierig, erwägen Sie sich jemanden an die Seite zu holen, der Sie ein paar Mal durch den gesamten Vorgang navigiert.

Für weitere Informationen und Details zu diesem Thema loggen Sie sich bitte entsprechend in Ihr AVC Konto ein. Anschließend navigieren zum Ressourcenzentrum, scrollen bis zum Abschnitt Verkaufen und laden sich die entsprechende(n) Dokumentation(en) herunter. Oder benutzen Sie die Hilfe, dort finden Sie weitere Informationen und Hinweise, die Sie berücksichtigen sollten.

Was sind Ihre Erfahrungen mit selbst erstellter Werbung auf Amazon?


Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Erfolg mit Amazon?

Ich helfe Marken, das Beste aus ihrer Geschäftsbeziehung mit Amazon herauszuholen. Die einzige Frage ist, auch Ihrer Marke?

Amazon Navigator Alexander

Alexander hilft Marken und Herstellern, das Beste aus ihrer Geschäftsbeziehung mit Amazon herauszuholen. Mehr erfahren >

Alexander auf TwitterAlexander auf LinkedIn

Amazon Hilfe nötig?

Wenn Sie Hilfe bei den Amazon Themen brauchen, über die ich hier schreibe und bei meinen Mandanten erfolgreich umsetze, dann kommen Sie mit mir ins Gespräch.

Erfolg mit Amazon?

Ich helfe Marken, das Beste aus ihrer Geschäftsbeziehung mit Amazon herauszuholen. Die einzige Frage ist, auch Ihrer Marke?

Top