Amazon Vendor Central. Tipps für Fortgeschrittene: Anlieferung.

Zuletzt aktualisiert am 23. April 2019 um 15:10

11 Tipps, Hinweise und Erläuterungen zu Anlieferungen bei Amazon. Was Sie bei der Anlieferung von Waren an die verschiedenen Amazon Fulfillment Center beachten sollten, um Fehler zu vermeiden. Vermeiden Sie Fehler beim Vereinnahmungsprozess in den Amazon Fulfillment Centers, um:

Anlieferung fehlerfrei gestalten

Nachfolgend finden Sie 9 allgemeine Tipps und Hinweise zum Thema Anlieferung:

1. Stellen Sie sicher, dass klar ist, wer die Verantwortung für die Anforderung einer Booking-Anfrage für die Anlieferung von Paletten trägt.

2. Wenn Sie ein voll beladenes Fahrzeug (TL, Full Truck Load oder LTL, Less-Than Truck Load) verwenden und direkt an Amazon liefern, dann sind Sie für die Booking-Anfrage verantwortlich.

3. Wenn Sie einen Transportdienstleister beauftragen, und dieser Warenlieferungen zusammenführt, kann der Transportdienstleister selbst eine Booking-Anfrage stellen. In diesem Fall müssen Sie keine Booking-Anfrage stellen.

4. Wenn Sie Booking-Duplikate bei Amazon anmelden, erfolgt bei Amazon die Aufzeichnung einer Ausgleichszahlung mit der Begründung Nichterscheinen (no show).

5. Stimmen Sie sich mit Ihrem Transportdienstleister ab, wer die Verantwortung für Booking-Anfragen trägt.

6. Paket-Anlieferungen: Wenn Sie weniger als eine halbe Palette liefern (small parcel shipment) und einen registrierten Transportdienstleister für die Paket-Anlieferung verwenden, müssen Sie keine Booking-Anfrage stellen.

7. Stellen Sie sicher, dass Sie für jede Paket-Anlieferung eine ASN erstellen. Eine Liste registrierter Transportdienstleister für die Paket-Anlieferung ohne Booking-Anfrage finden Sie im Ressourcenzentrum (Resource Center) in Amazon Vendor Central.

8. Beachten Sie, dass die Liste (registrierte Transportdienstleister für die Paket-Anlieferung ohne Booking-Anfrage) für die verschiedenen Amazon Fulfillment Center abweichen kann.

9. Wenn Sie eine Booking-Anfrage senden und weniger als eine halbe Palette mit einem registrierten Paket-Anlieferer senden, riskieren Sie, dass Amazon diese Warenlieferung als Nichterscheinen (no show) registriert und aufzeichnet.

Nachfolgend finden Sie 2 Verstöße, die bei der Anlieferung auftreten können:

1. Was bedeutet der Verstoß: Annahmeverweigerung (rejected delivery): Diese Mitteilung taucht in dem Fall auf, wenn Amazon eine Warenlieferung erhält, die nicht den Anlieferrichtlinien von Amazon entspricht. Die Warenlieferung wird dementsprechend abgelehnt, da Amazon eine nichtkonforme Anlieferung nicht akzeptiert. Wenn Ihre Warenlieferung abgelehnt wurde, können Sie dieses Problem zukünftig vermeiden, indem Sie alle Anlieferrichtlinien wie im Lieferantenhandbuch (Vendor Manual) aufgeführt umsetzen und respektieren. Die Richtlinien, um Annahmeverweigerungen (rejected delivery) zu vermeiden, finden Sie im Lieferantenhandbuch im Kapitel Compliance. Das Lieferantenhandbuch ist im Ressourcenzentrum (Resource Center) in Amazon Vendor Central verfügbar.

2. Was bedeutet der Verstoß: Nichterscheinen (no show): Diese Mitteilung taucht in dem Fall auf, wenn Amazon eine Booking-Anfrage bestätigt hat, die weder im Vorhinein abgesagt noch zur Anlieferung Ihrer Waren durch Ihren Transportdienstleister zum Einsatz kam. Wenn Amazon Ihre Warenlieferung als Nichterscheinen (no show) registriert hat, können Sie dieses Problem zukünftig vermeiden, indem Sie sicherstellen, dass alle bestätigten Booking-Anfragen im Vorhinein abgesagt werden, sofern Ihr Transportdienstleister einen bestätigten Termin nicht nutzen wird. Die Kontaktdaten aller Amazon Fulfillment Center finden Sie im Lieferantenhandbuch.

Zum Schluss

Amazon Vendor Ventral: Anlieferung fehlerfrei gestalten.

Für weitere Informationen zu diesem Thema loggen Sie sich bitte in Ihr AVC Konto ein. Dort navigieren Sie entsprechend zum Ressourcenzentrum (Resource Center). Anschließend könnten Sie sich das Lieferantenhandbuch (Vendor Manual) herunterladen. Das Hilfecenter könnten Sie ebenfalls benutzen. Hier finden Sie alle Richtlinien, die Sie berücksichtigen sollten.

Was ist Ihr Tipp zur Vermeidung von Fehlern, wenn es um die Anlieferung Ihrer Amazon Bestellungen geht?


Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Erfolg mit Amazon?

Ich helfe Marken, das Beste aus ihrer Geschäftsbeziehung mit Amazon herauszuholen. Die einzige Frage ist, auch Ihrer Marke?

Amazon Navigator Alexander

Alexander hilft Marken und Herstellern, das Beste aus ihrer Geschäftsbeziehung mit Amazon herauszuholen. Mehr erfahren >

Alexander auf TwitterAlexander auf LinkedIn

Amazon Hilfe nötig?

Wenn Sie Hilfe bei den Amazon Themen brauchen, über die ich hier schreibe und bei meinen Mandanten erfolgreich umsetze, dann kommen Sie mit mir ins Gespräch.

Erfolg mit Amazon?

Ich helfe Marken, das Beste aus ihrer Geschäftsbeziehung mit Amazon herauszuholen. Die einzige Frage ist, auch Ihrer Marke?

Top